Archiv für den Monat: Juli 2016

Flaschenpyramide

Ehrenfriedersdorfer Waldgeister haben auch 2016 zugelegt

Schnitzer verwirklichen neue Ideen am Waldgeisterweg

Auch dieses Jahr gab es wieder viel zu sehen an dem einen Tag im Jahr, wo sich im Wald zwischen Ehrenfriedersdorf  und den Greifensteinen die Schnitzvereine aus Ehrenfriedersdorf, Geyer und Thum trafen. So viele Teilnehmer wie in diesem Jahr waren es wohl noch nie. Die vorbereitet abgeschnittenen Bäume ergaben recht dicke, noch verwurzelte Stammabschnitte von bis zu 3,50m Höhe und immerhin 60 cm Durchmesser. Diesmal war der Platz der Holzgestalter nahe der „Stülpnerhöhle“ hinter dem Naturtheater Greifensteine. Dort hatten die zahlreich erschienenen Schnitzfreunde, unterstützt durch ihre Frauen und Kinder, ein regelrechtes Feldlager errichtet, in welchem es an nichts was gebraucht wurde fehlte. Mit vielen Schnitzern der 3 Vereine ging es voll zur Sache. Als Gast war auch wieder Dietmar Lang aus Frohnau dabei, der einen „Drachen“ schnitzt. Neben der unvermeidlichen Technik mit Motorsäge und Schleifwerkzeug kamen hier, wie bei Schnitzern üblich, als wichtigstes Werkzeug Schnitzeisen und Bildhauerknüppel zum Einsatz. Dieses Basiskönnen der Schnitztechniken unterscheidet sie von den Sägekünstlern und schafft exakte Formen. (Bilder zum Vergrößern anklicken) Weiterlesen