Schlagwort-Archiv: Kunst-Entdeckungen in Israel

Sonne

Entdeckungen in Israel – Plastiken, Skulpturen und bildende Kunst im öffentlichen Raum

Traditionelles und Mut zum Zeitgenössischen. Eine interessante Vielfalt der Gestaltung im „Heiligen Land“

Es ist nahe liegend, das man in Israel auf Schritt und Tritt historisches findet. Palästina und das Jordanland gründen sich aus uralten Zivilisationen und Kulturen. Die Hauptstadt Jerusalem findet schon etwa im 18./19. Jahrhundert vor Christus Erwähnung. Kriege, Eroberungen, Machtwechsel und vieljährige Besetzungen machten sie zum Spielball der Völker und schafften damit auch eine fast unglaublich breit gefächerte Kultur, Architektur und Kunst. Die Stadt beinhaltet für Judentum, Christentum und Islam einige der heiligsten Stätten dieser drei „Buchreligionen“. Und auch in der Gegenwart hat die Kunst einen festen Stellenwert, schaffe junge Künstlergenerationen neue Inhalte, Formen und Projekte und Objekte.

Kuppel in Nazarethz

Moderne Kuppel mit traditionellen Engeln – zwei Kunstrichtungen ergänzen sich gekonnt in der Franziskaner-Kapelle in Bethlehem nahe des Hirtenfeldes

Weiterlesen